Datenschutzerklärung WeAct AG

 

1. Geltungsbereich und Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Bearbeitung von Personendaten durch die WeAct AG, namentlich via deren Webseiten unter den Domains "www.weact.ch" und "www.weactchallenge.ch" sowie weiteren Webseiten (nachfolgend "Webseiten").
Name und Anschrift der datenschutzverantwortlichen Stelle der WeAct AG:

WeAct AG
Hohlstrasse 515
8048 Zürich
info@weact.ch

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten, insbesondere zur Verbesserung unseres Services, kann es vorkommen, dass Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. In diesem Fall werden wir Sie vorab darüber informieren und allenfalls Ihre gesonderte Zustimmung einholen.

 

2. Erfasste Daten

2.1. Allgemeine Erfassung

Die Webseiten der WeAct AG erfassen mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der die Anforderung stammt
  • Browser (inkl. Sprache und Version)
  • Betriebssystem

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Daten ist üblich und technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen und dessen Stabilität und Sicherheit zu Gewährleisten.

Zu den personen- und unternehmensbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, gehören zudem all jene Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, welche wir von Ihnen im Zuge der Abwicklung unserer Dienstleistungen erhalten und die Ihnen direkt oder indirekt zugeordnet werden können. Das sind beispielsweise Ihr vollständiger Name, Firma, Geschlecht, Ihre Postanschrift, die Adresskoordinaten, Ihre Telefonnummer(n), Ihre E-Mail Adresse.

2.2. Kontaktformular

Unsere Webseiten enthalten ein Kontaktformular, das genutzt werden kann, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Die Übertragung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt verschlüsselt (SSL Verschlüsselung). Die in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur kontaktaufnehmenden Person gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

2.3. We Act Challenge und andere Veranstaltungen

Wenn Sie bei der schweizweiten "We Act Challenge" oder anderen von uns organisierten Veranstaltungen (z.B. sog. "Customized Challenges") teilnehmen möchten, ist es erforderlich, dass Sie bestimmte persönliche Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Teilnahme benötigen. Für die Teilnahme notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Teilnahme. Wir geben Ihre Teilnehmerdaten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weiter. Hiervon ausgenommen ist die Übermittlung an Auftragsverarbeiter (z.B. zur Zahlungsabwicklung oder Abwicklung vom Versand von gewonnenen Preisen durch den Anbieter des Preises an die entsprechenden Teilnehmer), die diese Daten nicht für eigene Zwecke verarbeiten dürfen und zum vertraulichen und sicheren Umgang mit diesen verpflichtet sind.

Bei der Teilnahme an der We Act Challenge oder in der Regel auch bei anderen von uns organisierten Veranstaltungen wird für Sie ein Teilnehmerkonto erstellt. Unter "Mein Konto" werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert.

Nach Abschluss der von uns organisierten Veranstaltung werden die von Ihnen im Rahmen Ihres Teilnehmerkontos hinterlegten Daten, abgesehen von der blossen Speicherung, von uns weder verarbeitet noch anderweitig genutzt. Wir speichern diese Daten, insbesondere auch zum Zweck, dass Sie das Teilnehmerkonto und die darin hinterlegten Daten bei einer neuerlichen Teilnahme wiederverwenden können. Auf Ihre entsprechende Aufforderung hin (z.B. mittels E-Mail an die in Ziffer 1 dieser Erklärung angegebene E-Mail-Adresse) werden wir jedoch Ihr Teilnehmerkonto und die darin hinterlegten Daten jederzeit löschen bzw. anonymisieren, sodass keine Rückschlüsse zu Ihnen mehr möglich sind.

 

3. Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und dort wieder abgerufen werden können. Cookies dienen dazu, Ihnen die Anmeldung zu unseren Diensten zu ermöglichen und den Webauftritt für Sie zu personalisieren. Hierfür wird unsere Webseite durch Cookies unterstützt, die Informationen sammeln über Ihre IP-Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Anzahl Ihrer Besuche, die Formularnutzung, Ihre Sucheinstellungen, Ihre Darstellungsansicht, Ihre Einstellungen zu Favoriten auf unserer Webseite. Die Speicherdauer der Cookies ist unterschiedlich. Wir protokollieren jeden Zugriff auf unsere Website und jeden Abruf einer auf der Webseite hinterlegten Datei.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktivieren, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite für Sie vollumfänglich nutzbar.

 

4. Web-Tracking

Unsere Webseiten benutzen Web-Tracking Dienste, die – in der Regel durch den Einsatz von Cookies – eine Analyse der Benutzung der Webseiten ermöglichen. Es kann sein, dass die dabei erhobenen Informationen (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an Server der Anbieter von Web-Tracking Diensten ins Ausland, womöglich auch in Länder mit nicht angemessenem Datenschutz, übermittelt werden.

Unsere Webseiten benutzen unter anderem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Nutzeraktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google erklärt in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google, können Sie der entsprechenden Datenschutzerklärung von Google entnehmen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Des Weiteren verwenden wir folgende Web-Tracking Dienste, die eine Analyse der Nutzung unserer Webseiten ermöglichen:

Bezeichnung

Anbieter und Datenschutzerklärung

Hotjar

Hotjar Limited: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Who is visiting

Whoisivisiting.com: https://www.whoisvisiting.com/privacy-policy/

Mailmunch

Mailmunch: https://legal.mailmunch.com/privacy/

Mailchimp

The Rocket Science Group: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Tawk

tawk.to inc: https://www.tawk.to/privacy-policy/

 

5. Social Media Plug-ins

Wir setzen derzeit die in der folgenden Tabelle enthaltenen Social Media Plug-ins ein. Wir nutzen dabei grundsätzlich die sog. Zwei-Klick-Lösung, wobei beim Besuch unserer Webseite zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben werden. Nur wenn Sie auf das markierte Plug-in-Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine Ausnahme bildet das Facebook-Plugin: Es ermöglicht den Besuchern unserer Webseiten zu sehen, welche ihrer Facebook-Freunde die WeAct Facebook-Seite bereits mit "gefällt mir" markiert hat.

Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge der Plug-in-Anbieter. Diese unterliegen den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Plugin-Anbieter. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.

Plug-in

Anbieter und Datenschutzerklärung

YouTube

Google LLC: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ch

Facebook

Facebook Inc.: https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy

Twitter

Twitter Inc.: https://twitter.com/privacy

Instagram

Instagram LLC: https://help.instagram.com/519522125107875

 

6. Google AdWords

Unsere Webseiten nutzen den Dienst "Google Adwords" von Google. Dabei verwenden wir insbesondere die Remarketing-Funktion von Google Adwords. Mit der Remarketing-Funktion können wir Ihnen auf anderen Webseiten innerhalb des Google Displaynetzwerks auf Ihren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird Ihre Interaktion mit unseren Webseiten analysiert, z.B. für welche Angebote Sie sich interessiert haben, um Ihnen auch nach dem Besuch unserer Webseiten auf anderen Webseiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google in Ihrem Browser eine Zahl in Form von Cookies. Über diese Cookies werden Ihre Besuche erfasst. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche "Aus" aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

Wir behalten uns vor, in der Zukunft anstelle von oder zusätzlich zu Google Adwords auch Remarketing Dienste von anderen Anbietern zu nutzen.

 

7. Google Maps

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plug-in "Google Maps" von Google ein, auf dem Sie den Standort des WeAct Büros finden können. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite (inkl. IP-Adresse) an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google erklärt in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Mit der Nutzung von Google Maps erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

8. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heisst, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse, die wir nach Ihrer Anmeldung speichern. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter so abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per E-Mail an die in Ziffer 1 angegebene E-Mail-Adresse erklären.

 

9. Datenverwendung

Wir verwenden Ihre personen- und unternehmensbezogenen Daten ausschliesslich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben. Die personen- und unternehmensbezogenen Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen, erfassen und verarbeiten wir in erster Linie im Rahmen der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber, respektive im Zusammenhang mit der Abwicklung der von uns organisierten Veranstaltungen wie etwa der schweizweiten "We Act Challenge". Sofern Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, ist es uns nicht möglich, mit Ihnen einen Vertrag abzuschliessen oder Sie an einem unserer Veranstaltungen teilnehmen zu lassen. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, sofern eine rechtliche Verpflichtung besteht.

 

10. Datenübermittlung an Dritte

Wir bedienen uns zur Abwicklung unserer Dienstleistungen, für die Kommunikation mit Ihnen und für die Verwaltung unseres Online-Auftritts bestimmter Auftragsverarbeiter. Wir versichern, dass wir diese Auftragsverarbeiter sorgfältig auswählen, um eine rechtmässige und sichere Datenverarbeitung zu gewährleisten. Zudem haben wir die Auftragsverarbeiter dazu verpflichtet, Ihre personen- und unternehmensbezogenen Daten nur nach unseren dokumentierten Weisungen zweckgebunden und gemäss den schweizerischen Datenschutzbestimmungen zu verwenden. Eine weitergehende Verwendung der Daten durch diese Auftragsverarbeiter ist ausgeschlossen.

Insbesondere können die Daten eines Betriebs, welcher im Rahmen der We Act Challenge einen Partner-Rabattcode verwendet hat, an den entsprechenden Partner weitergeleitet werden, und die Daten eines Teilnehmers, der einen Preis gewonnen hat, an den entsprechenden Anbieter des Preises weitergeleitet werden.

Schliesslich können wir Ihre Personendaten in anonymisierter Form zu Forschungszwecken an unsere wissenschaftliche Partner (z.B. ZHAW) weiterleiten. In anonymisierter Form bedeutet, dass unsere wissenschaftliche Partner basierend auf den von uns übermittelten Daten keine Rückschlüsse zu bestimmten Personen ziehen können.

 

11. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sofern eine Datenverarbeitung auf unserer Webseite auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist an den Verantwortlichen über die Kontaktangaben in Ziffer 1 zu richten.

 

12. Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir unter anderem Verschlüsselungen bei der Datenübertragung und haben zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über unsere Webseiten verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Zudem befindet sich der Server, über den die WeAct Plattform betrieben wird, in der Schweiz. Sämtliche Daten, welche von Ihnen im Zuge der "We Act Challenge" oder einer anderen von uns organisierten Veranstaltungen an die WeAct Plattform übermittelt werden, werden daher in der Schweiz gespeichert.