« To the Blog

Diät

Ist eine Diät wirklich immer gut?

Ab Morgen will ich weniger Essen, nurnoch Gemüse und Obst. Nurnoch Wasser trinken.

Viele nehmen sich vor eine Diät zu machen, um weniger zu wiegen und natürlich um sich gesünder zu ernähren. Ist es aber wirklich immer soviel gesünder?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass eine Diät, in der man nurnoch Gemüse und Obst isst, wirklich nützlich ist. Ich habe in 2 Monaten 8Kg abgenommen. Allerdings auch gleich schnell wieder zugenommen (Jojo-Effekt). Ich versuche nun "normal" zu essen. Das heisst auch ab und zu eine Pizza etc. Natürlich ist nuf Fastfood nicht gesund aber um wirklich langfristig abzunehmen, ist es wichtig, dass man sich normal ernährt mit Früchten, Gemüse, Fleisch, Nudeln, etc. , aber dafür Sport macht 2-3mal in der Woche auch wenn es nur eine kleine Runde Joggen ist.

Habt ihr auch schon Erfahrungen gesammelt mit Diäten? Low-Carb? Oder Low-Fat Diät?